Marc Houle – Under the Sand

Marc Houle – Under the Sand

Der kanadische Produzent und DJ Marc Houle hat mit der Under The Sand EP drei neue Tracks veröffentlicht, welche von einer tiefen Atmosphäre getragen werden und sich mit dem minimalistischen, hypnotischen Ansatz wunderbar für Tanzflächen in dunklen Technoclubs eignen. Neben dem psychedelischen Track Like LSD, hat es insbesondre der Titeltrack in sich, zu dem Marc Houle auf dem Boden seines Wohnzimmers ein Liveset aufgenommen hat.

Article

Set zum Freitag #51 – Djedjotronic & Maelstrom

Set zum Freitag #51 – Djedjotronic & Maelstrom

Da hier aktuell Djedjotronics Cruising EP sowieso rauf und runter läuft, warum nicht auch etwas Electro von Djedjotronic zum Set zum Freitag. Das Back-to-Back-Set, welches Djedjotronic und Maelstrom im Rahmen einer Boiler Room Session gespielt haben, ist zwar schon etwas älter, aber keineswegs aus der Zeit gefallen. Im Gegenteil, Djedjotronic und Maelstrom lieferten ab, wie wir es bis heute von den beiden gebürtigen Franzosen gewohnt sind.

Article

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Für seine Serien Derive und Danchi Dreams schweift Cody Ellingham nach Anbruch der Dunkelheit durch asiatische Megacities wie Tokyo und Shanghai und hält im Neonlicht die fortlaufende Transformation der urbanen Räume fest. Die Fotografien zeigen Städte, die sich zwischen Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Hightech sowie Licht und Schatten bewegen und allmählich im Zeitalter des Cyberpunks angekommen zu sein scheinen.

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

Cody Ellingham – Cyberpunk Cities

(Bilder: Cody EllinghamCC BY-NC-ND 4.0)

Article

A$AP Rocky feat. Juicy J – Gunz N Butter

A$AP Rocky feat. Juicy J – Gunz N Butter

Nach Fukk Sleep und Sundress veröffentlicht A$AP Rocky mit Gunz N Butter das nächste bildgewaltige Video aus seinem aktuellen Album Testing. Das von James Mackel konzipierte Video erscheint wie ein Kaleidoskop einer überdrehten amerikanischen Gesellschaft und erinnert an Godfrey Reggios Experimentalfilm Koyaanisqatsi, was mit „Leben im Ungleichgewicht“ übersetzt werden kann. In einer zusammenhangslosen Bildabfolge werden dem Zuschauer die schonungslose Verwertung von Menschen und Tier, eine pathologische Vernarrtheit in Waffen, Rassismus sowie psychische und physische Grenzüberschreitungen dargeboten, die unweigerlich die Assoziation aufkommen lassen, dass da etwas nicht ganz in Ordnung sein könnte.

Article

Set zum Freitag #50 – Mind Against

Set zum Freitag #50 – Mind Against

Nachdem das französische Musikkollektiv Cercle bereits Stephan Bodzin die Möglichkeit gegeben hat, in knapp 3.000 Metern Höhe auf dem Schweizer Berg Schilthorn zu spielen und kürzlich der Eiffelturm für ein Set von Nina Kraviz übernommen wurde, waren nun Mind Against an der Reihe, an einer nicht ganz gewöhnlichen Lokalität die Menschen zum Tanzen zu bringen. Ort des Schauspiels war das gläserne Foyer im Musée des Confluences in Lyon, in dem Mind Against ein knapp zweistündiges tiefes, hypnotisierendes Set gespielt haben.

Article

iWalk Ye Phara

iWalk Ye Phara

Zur Einstimmung aufs Wochenende ein Track der Lust auf Tanzfläche macht. Die beiden südafrikanischen Produzentengrößen DJ Maphorisa und DJ Raybel haben sich Moonchild Sanelly, Zulu Mkhathini sowie K.O. geschnappt und mit Gqom, Kwaito und African House allerart südafrikanische Musikstile virtuos verschmelzen lassen. iWalk Ye Phara!

Article
1 2 3 29