Nils Frahm – All Melody

Nils Frahm – All Melody

Mit All Melody veröffentlicht der Komponist und Produzent Nils Frahm sein siebtes Soloalbum und zeigt einmal mehr, wie wohlklingend experimentelle Musik sein kann. Spielerisch verschmelzen Klänge aus Elektronik, Neo-Klassik und bisweilen Techno zu minimalistischen Stücken und kreieren einen einzigartigen Stil. Aufgenommen wurde All Melody im eigens eingerichteten Studio im Saal 3 des historischen Funkhaus Berlins. Der Bedeutung der Umgebung widmet Frahm das Albumcover, das eben jenes neu eingerichtete Studio ziert, in das augenscheinlich eine Menge Leidenschaft geflossen ist. Mehr über die Bedeutung der Umgebung, das Studio sowie die kreativen Ansätze in der Tongestaltung können wir in einem Beitrag von Vinyl Factory erfahren, die sich mit Nils Frahm im Funkhaus getroffen haben.

Das Album kann in voller Länge gestreamt werden. Mit All Melody und #2 hat Frahm schon vor länger Zeit zwei Stücke im Rahmen einer Resident Advisor Session zum Besten gegeben.

Auch sei an dieser Stelle nochmal auf den wunderbaren Film von Alexander Schneider hingewiesen, der zusammen mit Nils Frahm und Ólafur Arnalds eine Nacht im Studio verbracht hat und den beiden Künstlern beim Musizieren über die Schulter schauen konnte.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.