Flohio – Hell Bent

Flohio – Hell Bent

Mit Hell Bent hat Flohio ihren ersten neuen Song in diesem Jahr veröffentlicht. Auf einem Instrumental von JD Reid knüpft die, in Lagos geborene und ab dem achten Lebensjahr südlich der Themse im Londoner Stadtteil Bermondsey aufgewachsene, Rapperin nahtlos an die Qualität ihrer früheren Songs an. Nach der Debüt-EP Nowhere Near und Zusammenarbeiten mit God Colony, L-Vis 1990 und Modeselektor gibt es nun einen weiteren pumpenden wie poetischen Track, zu dem der Videokünstler Duncan Loudon die passenden Bilder kreierte.

(Titelbild: Stefon GrantCC BY-NC-ND 4.0)

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.