CAO – Flesh Luminescence

CAO – Flesh Luminescence

Die peruanische Komponistin und Produzentin Constanza Bizraelli hat unter ihrem Pseudonym CAO mit Flesh Luminescence eine neue EP veröffentlicht, die sich mit dem Thema der Migration und daraus resultierenden Metamorphosen auseinandersetzt.

“These ideas are evoked through the creation of sonic spaces, raising the phantasmagoria of nativeness through narratives of belonging, the debris of what is deemed to be “natural”, and the ritual / shamanic consecration of places.”

Zu dem Eröffnungstrack Su Venida A Ser hat der Künstler Giovanni Muzio inspiriert von der Wirkung des Mondes auf Wellen surreale Visualisierungen kreiert.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.