On My Mind

On My Mind

Mit On My Mind zeigen die Regisseurinnen Petra Richterová und Jennifer Galvin Impressionen der in New York verwurzelten afrikanischen Kultur. Als Ausgangspunkt der Visualisierungen dient der gleichnamige Song des Jazz-Saxophonisten Marcus Strickland, der neben weiteren afroamerikanischen Künstlern, zu denen unter anderem Schriftsteller Greg Tate, Soulmusiker Bilal, Rapper Pharoahe Monch und Tänzer Storyboard P zählen, selbst in dem Kurzfilm zu sehen ist.  

“ON MY MIND is an abstract, Afro-cosmic film, aesthetically and symbolically grounded in African culture and New York history. Composer and saxophonist Marcus Strickland’s ON MY MIND remix blends many branches of African-American music, from jazz to hip hop and soul, and beyond. In this way, Strickland’s work is both about freedom and heritage, and the film mirrors this awareness.” – Petra Richterová & Jennifer Galvin

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.