Pop-Kultur Festival 2020

Pop-Kultur Festival 2020

Ende August hat die sechste Ausgabe des Pop-Kultur Festivals stattgefunden. Anders als in den Jahren zuvor, als das Festival etwa im Berghain oder in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg besucht werden konnte, wurde das diesjährige Festival – situationsbedingt – komplett im digitalen Raum veranstaltet. Und es lässt sich nicht anders sagen, aus der Not wurde eine Tugend gemacht, indem ein speziell auf den digitalen Raum zugeschnittenes Programm konzipiert wurde. So gab es 36 audiovisuelle Werke, die im Rahmen des Festivals ihre Uraufführung gefeiert haben. Klar, wie Kurator Christian Morin im Deutschlandfunk korrekt erläuterte, können digitale Formate nicht das Leben ersetzen. Gleichwohl passt das Konzept und dessen Umsetzung fabelhaft zu dem aktuellen Zeitgeist und schafft zudem die Möglichkeit auch über die drei Tage des eigentlichen Festivals hinauszuwirken, da alle Arbeiten kostenfrei und dauerhaft in der Pop-Kultur Mediathek abgerufen werden können. Um den Appetit anzuregen, in das originelle sowie diverse Programm abzutauchen, an dieser Stelle der Trailer zum Pop-Kultur Festival 2020

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.