Etapp Kyle – 10k

Etapp Kyle – 10k
Bild: © Sergei Veredin

Nach Profile Of The Lines veröffentlicht Concentric Records mit Colliding Wind die zweite Compilation einer geplanten Trilogie, die das Label näher vorstellen soll. Auf Colliding Wind lassen sich atmosphärische sowie experimentelle Stücke von Künstlerinnen und Künstlern wie Christina Vantzou, Echium, Jana Winderen, Kareem Lotfy, Soundwalk Collective und Tragic Selector finden. Auch der aus der Ukraine stammende Produzent und Berghain-Resident Etapp Kyle hat mit 10k einen Track zu der Zusammenstellung beigetragen, der gestern beim Groove Magazin Premiere feierte. Bei 10k handelt es sich um einen minimalistischen Track, der primär von einem sich stetig wiederholenden Klavier-Motiv lebt, das durch melancholische Pads sowie moduliertes Sounddesign unterstützt wird.  

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.