Ostkreuz – Agentur der Fotografen

Der Fotograf und Filmemacher Maik Reichert zeigt ein spannendes Portrait der Berliner Fotoagentur Ostkreuz. Nach dem Zerfall des Ostblocks gründen sieben ostdeutsche Fotografen, nach Vorbild der Pariser Agentur Magnum, eine eigne Fotoagentur. In den Folgejahren wird Ostkreuz zu einer der wichtigsten und bekanntesten Fotoagenturen Deutschlands. Heute zählt die Agentur 22 Fotografen mit unterschiedlichsten Herangehensweisen. Und doch vereint sie die Leidenschaft für Fotografie und der humanistische Blick auf ihre Umwelt, die seit nunmehr 28 Jahren mit Blick durch den Sucher eingefangen wird. Der Film steht noch bis zum 19. Februar in der arte Mediathek zur Verfügung.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.