Lost Diaries

Lost Diaries

Das Hamburger Label Lost Diaries veröffentlicht seine erste Compilation. Mit einem feinen Hang zur Melancholie, melodischen Synths und Groove finden die insgesamt sieben Tracks sowohl in lauen Sommernächten als auch auf der Tanzfläche ihren Platz. Neben Balad, der die LP eröffnet, sind unter anderem auch John Arial, Mikah und Lessovsky vertreten. Lost Diaries I kann in voller Länge auf Soundcloud gestreamt werden.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.