Robotic Electronic Music

Robotic Electronic Music

Im November wird das erste allein von Robotern gespielte Album erscheinen. Verantwortlich für das avantgardistische Konzept, ist der Medienkünstler, Musikwissenschaftler und Robotik-Ingenieur Moritz Simon Geist. Schon seit längerer Zeit bastelt Geist an futuristischen Instrumenten wie Tripods One, Soft Manipulator oder dem überdimensionalen MR-808 Interactive Drumcomputer. Mit Robotic Electronic Music kreierte Geist nun konsequenterweise ein Debütalbum, dessen Klänge gänzlich auf Robotern basieren. Purer Techno, wenn man so möchte.

„New sounds from the future! This video of Robotic Electronic Music (R.E.M) was shot using only music robots, mechanics and physical sound devices. Everything you hear and see comes from robots. No syntheziser, samplers or CGI added! We want to show a futuristic way of creating music – without synthezisers, but with robots in the real world!“

Read Next...

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.