Neo Rauch – Gefährten und Begleiter

Neo Rauch – Gefährten und Begleiter
© Lona • media

Die Filmemacherin Nicola Graef hat über einen Zeitraum von drei Jahren einen der bedeutendsten deutschen Maler seiner Generation begleitet und gibt uns mit dem Dokumentarfilm Neo Rauch – Gefährten und Begleiter einen Einblick in das Schaffen des sympathischen und scheuen Künstlers. Neo Rauch wird nicht nur bei der Arbeit im Atelier gezeigt, sondern gibt in langen Gesprächen ebenso Auskunft über seinen Zugang zur Kunst, deren figurativen Bilderwelten zeitlose, entrückende Szenen zeigen. Neben Neo Rauch selbst, kommen außerdem, wie der Titel bereits andeutet, Gefährten und Begleiter zu Wort. Hierzu zählen seine Frau und ebenfalls Künstlerin Rosa Loy, Sammler und Galeristen. Die Begegnungen kommen dabei nicht immer ganz ohne Komik aus. Mitten während einer Vernissage ein Treffen mit einem „Fan“ aufgehalst zu bekommen, kann schon mal für Irritationen sorgen. Die Dokumentation steht noch bis zum 23. Oktober in der arte Mediathek zur Verfügung.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.