The Mantis Project

The Mantis Project

Bei The Mantis – zu Deutsch: Gottesanbeterin – handelt es sich um eine zwei Tonnen schwere monumentale Klangskulptur des Künstlers und Sonic Warfare-Forschers Nik Nowak. Inspiriert wurde Nowaks Arbeit von dem sogenannten „Berliner Lautsprecherkrieg“, der sich von 1961 bis 1965 an der innerdeutschen Grenze zutrug und davon geprägt war, dass sich Ost und West mittels übertrumpfenden Lautsprecheranlagen gegenseitig beschallten. Doch nicht nur in Berlin wurde Sound als Waffe eingesetzt. Nowaks Werke beschäftigen sich mit dem Phänomen der akustischen Kriegsführung und wie Klänge als Methode im Krieg fungieren können. Eine Kurzdokumentation des Filmemachers Hiroo Tanaka gibt nun einen kurzweiligen Einblick in Nowaks Schaffen.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.