Set zum Freitag #217 – Johanna Knutsson

Set zum Freitag #217 – Johanna Knutsson
Bild: © Fredrik Altinell

Die schwedische, aktuell in Berlin beheimatete, DJ und Produzentin Johanna Knutsson nimmt uns in der dritten Episode von ISM Frequencies mit auf die Reise durch eine zutiefst atmosphärische Klangwelt. Bei ISM Frequencies handelt es sich um eine vierteljährliche Radioshow, die in Kooperation zwischen dem Institute for Sound & Music und Refuge Worldwide entsteht und es vermag Künstlerinnen und Künstlern einen Raum für progressive Mixe zu geben. Wem nach einer emotionalen sowie originellen Klangerfahrung ist, sollte sich eine Stunde Zeit nehmen und in die neuste Episode eintauchen, die Johanna Knutsson selbst wie folgt beschreibt:

„It’s a musical take on thriving in darkness, a suggestion of existing in constant melancholy and at the same time feeling comforted by it. These pieces bring to mind something so familiar and safe that cannot be described, the sounds take you on a journey to a place you’ve never been, yet recognize. My hope is that whoever listens will have an equivalent experience. It’s a tribute to what’s sacred and spiritual, an interpretation of olden times if you will.”

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.