Le Spectre – Analog Dialog

Nach der EP Analog Monolog schafft Le Spectre mit Analog Dialog einen adäquaten Nachfolger, der die Grenzen elektronischer Musik austestet. Neben rein instrumentellen Stücken mit einem ziemlich dunklen und tiefen Sounddesign wie etwa dem Eröffnungstrack Deep in the Forest, gibt es mit Why Her oder Brwal auch weniger schwere Stücke, auf denen Gesangsfeatures zu finden sind. Die einzelnen Tracks werden dabei von den jeweiligen Feature-Gästen, zu denen unter anderem Unlogistic und DuKe zählen, musikalisch stark beeinflusst. Insgesamt macht die abwechlungsreiche Platte einen runden Eindruck.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.