Hørd – Bodies

Hørd – Bodies

Im März erschien unter dem Pseudonym Hørd die LP Bodies des in Bordeaux lebenden Produzenten Sebastien Carl. Der Klang hat einen dunklen, teils beklemmenden Charakter und setzt sich aus atmosphärischen Synthlines, analogen Drums sowie Gesang zusammen. Zu dem Track #15 – alle Songs auf dem Album sind numerisch benannt – erschien letzten Freitag ein Video, das die Stimmung des Tracks visuell einfängt.

Weiterlesen

Cinthie – Skylines City Lights

Cinthie – Skylines City Lights

Die in Berlin lebende DJ, Produzentin und Plattenladenbetreiberin Cinthie veröffentlicht im Juni ihr Debütalbum Skylines City Lights. Beeinflusst von Chicago House, Nu Disco, New York und UK Garage sowie Acid House erwartet uns mit Skylines City Lights ein leichtblütiges Album. Der Track Bassline gibt eine erste Idee hiervon.

Weiterlesen

Set zum Freitag #128 – Steffi & Virginia

Set zum Freitag #128 – Steffi & Virginia
Bild: © Stephan Redel

Seit ihrer ersten Kollaboration im Jahr 2011 mit Yours haben die beiden Produzentinnen und Panorama Bar Residents Steffi und Virginia immer mal wieder zusammengearbeitet. So auch zuletzt für die gemeinsame EP Work A Change, die im September letzten Jahres erschienen ist und den originellen Ansatz des Duos für melancholisch angehauchte, tanzbare Musik offenbart. Im Rahmen eines Blitz Club Takeovers von Radio 80000 haben Steffi und Virginia nun einen gemeinsamen Electro-Mix kreiert, mit dem es sich fabelhaft ins Wochenende starten lässt.

Weiterlesen

Forest Drive West – Mantis 01

Forest Drive West – Mantis 01

Mit Mantis 01 veröffentlicht Forest Drive West drei neue Tracks und macht damit zugleich den Auftakt für das neue Sublabel von Delsin Records. Auf den drei Tracks schafft der Londoner Produzent mit einem tiefen sowie detaillierten Sounddesign eine hypnotisierende Klanglandschaft, die ihre Wirkung nicht verfehlt und Zuhörerinnen und Zuhörer unweigerlich in ihren den Bann zieht.

Weiterlesen

Jayda G – Both of Us

Jayda G – Both of Us
Bild: © Lou Jasmine

Nach ihrem Debütalbum Significant Changes im Jahr 2019 veröffentlicht die in Berlin lebende Kanadierin Jayda G mit Both of Us / Are U Down eine neue EP auf Ninja Tune. Zu dem Track Both of Us gibt es bereits ein Video, das mit fidelen Sommervibes besticht, die durch einen heiteren House Groove und Jayda Gs sanfte Vocals getragen werden. Genau das Richtige für etwas beschwingte Stimmung in turbulenten Zeiten.

Weiterlesen

Nicolás Jaar – Cenizas

Nicolás Jaar – Cenizas
Bild: © Hyuj / Bhatt

Im März hat Nicolás Jaar auf seinem Label Other People mit Cenizas ein neues Album veröffentlicht. Nachdem Jaar bereits Anfang des Jahres unter seinem Alter Ego Against All Logic eine Compilation mit dem Titel 2017-2019 herausgebracht hat, handelt es sich bei Cenizas um die zweite LP des New Yorkers in diesem Jahr. Die dreizehn Tracks des Albums sind geprägt durch ein tiefes, beklemmendes Sounddesign, das durch Jaars Vocals komplementiert wird und eine kühle, melancholische Atmosphäre schafft, in die es sich restlos verlieren lässt.

Weiterlesen

Set zum Freitag #127 – Juba

Set zum Freitag #127 – Juba

Als Mitglied des Londoner Boko! Boko! Kollektivs sowie mit ihren energetischen, originellen Sets bringt Juba bereits seit einigen Jahren progressiven Sound aus Afrika auf die europäischen Tanzflächen. Die Sets ergeben sich aus einer Mischung aus Afrobeats, Kuduro, Gqom, Amapiano sowie weiteren Genres, ohne dabei jemals den Bass vermissen zu lassen. Diese Beschreibung passt auch zu Jubas neusten Mix, den sie für das DJ Mag aufgenommen hat. Neben ihrer musikalischen Arbeit, hat Juba mit Assurance ein weiteres beachtenswertes Projekt auf den Weg gebracht. Assurance dokumentiert filmisch das Leben von den in Lagos lebenden Künstlerinnen Sensei Lo, DJ Yin und DJ Ayizan, um deren Erfahrungen und damit einhergehende Genderfragen sowie das Thema der Misogynie in der nigerianischen Musikszene und darüber hinaus in den Fokus zu rücken. Die Dokumentation lässt sich aktuell auf der von Boiler Room gegründeten Plattform 4:3 anschauen. Sowohl das Set als auch die Dokumentation sind lohnenswert zu streamen.

Weiterlesen
1 2 3 52