Werk ohne Autor

Werk ohne Autor
Künstler Kurt Barnert (Tom Schilling) in einer Szene des Films Werk ohne Autor

Der Film Werk ohne Autor des Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck geht bei den Oscars in das Rennen für den besten nicht englischen Kinofilm. Bereits vor elf Jahren ist Henckel von Donnersmarck bei der Verleihung angetreten und erhielt für sein Drama Das Leben der Anderen die begehrte Auszeichnung. Bei der Geschichte seines neuen Films handelt es sich um eine an Gerhard Richters Leben angelehnte Künstler-Biografie. Die Premiere soll am 4. September 2018 im Rahmen der 75. Internationalen Filmfestspiele von Venedig erfolgen. Der deutsche Kinostart ist für den 3. Oktober 2018 geplant.

Read Next...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.