Mathew Jonson & Agents of Time – Repeating Pattern, Numbers and Letters

Mathew Jonson & Agents of Time – Repeating Pattern, Numbers and Letters

Das italienische Trio Agents Of Time und der in Berlin lebende Produzent Mathew Jonson haben am Freitag ihre gemeinsame EP Repeating Pattern, Numbers and Letters veröffentlicht. Die EP umfasst drei Tracks, die aus dem gemeinsamen Improvisieren in Mathew Jonsons Studio resultierten. Angefangen von dem Titeltrack, der durch die Vocals von Jonsons Frau Isis sowie einem organischen Beat getragen wird, bis zum Abschlusstrack Dancing In The Darkness, der etwas tiefer geraten ist, handelt es ich um eine runde EP.

Article

Set zum Freitag #67 – Vatican Shadow

Set zum Freitag #67 – Vatican Shadow
Bild: © Sven Marquardt

Am 15. März erschien der neunte Berghain Mix auf Ostgut Ton. Verantwortlich für den neusten Mix ist Berghain-Resident Vatican Shadow, dessen origineller Ansatz, das Verweben einzelner Spuren von Audiokassetten mit exklusiven Stücken unterschiedlicher Generationen und Genres elektronischer Musiksubkultur, den Ausgangspunkt für die tiefhypnotischen Klanglandschaften bildet. Von einem Genesis Breyer P-Orridge Tape aus dem Jahr 1981 als verbindendes Element, über frühen UK Industrial und japanischen Noise, bis hin zu New Yorker Underground-Techno schafft Vatican Shadow nicht nur einen einmaligen Mix, sondern auch eine düstere Hommage an die Mixtape-Kultur der 90er Jahre.  

Article

Hoshiko Yamane – Against The Clock

Hoshiko Yamane – Against The Clock

Unter ihrem Pseudonym Tukico kombiniert die japanische Violinistin und Komponistin Hoshiko Yamane ihr Violinspiel mit synthetischem Sounddesign und kreiert auf diese Weise fabelhafte Klangwelten. Im Rahmen der neusten Episode der Against The Clock Serie des FACT Magazines stellt sie dies abermals unter Beweis und zeigt eine zehnminütige Improvisation, die in komplexen Klangtexturen mündet. Neben ihrem Soloprojekt Tukico, Veröffentlichungen unter ihrem bürgerlichen Namen und Zusammenarbeiten mit der Motimaru Dance Company oder der Berliner Tanzgruppe Tansik, ist Hoshiko Yamane zudem seit 2011 fester Bestandteil der legendären Musikformation Tangerine Dream.

Article

Trap Funk & Alivio feat. Choppy Chan – Take Me Away

Trap Funk & Alivio feat. Choppy Chan – Take Me Away

Das aus Salvador da Bahia stammende Kollektiv Trap Funk & Alivio verschmelzen auf ihren Platten, wie der Name schon andeutet, lokalen Baile Funk mit Trap Elementen. Daraus resultieren mal treibende Tracks für Tanzflächen, mal eher zurückhaltende, entspanntere Tracks. In die letztere Kategorie fällt die Single Take Me Away, zu der der Fotograf und Filmemacher Rafael Ramos ein atmosphärisches Video am Strand von Amaralina gedreht hat.

Article

Pøli & Lorenzo Raganzini – Omala Kcohs

Pøli & Lorenzo Raganzini – Omala Kcohs

Im Jahr 2014 gründeten Pøli und Lorenzo Raganzini in Barcelona das HEX Kollektiv, unter dessen Namen sie Ausstellungen und Partys veranstalten, Sets veröffentlichen und für Kreative allerlei Couleur eine Anlaufstelle bieten. Mit der Gründung eines eigenen Labels geht Hex nun in die nächste Phase. Und wie sollte es auch anders sein, als dass die erste Platte auf dem neu gegründeten Label von Pøli und Lorenzo Raganzini selbst stammt. Auf der Debüt EP Omala Kcohs erwartet uns straightforward Techno mit authentischer Untergrund Attitüde. Zu dem Track Raving in Paris wurde bereits ein Video veröffentlicht, das die Atmosphäre des Tracks mit stimmigen Impressionen aus Paris und Barcelona gut einfängt.

Neben Raving in Paris sind drei weitere Originaltracks und eine Reihe an Remixes auf der EP zu finden.

Article